WINTERHILFE STRASSENHUNDE

Jedes Jahr um diese Zeit…wenn uns der erste Schnee überrascht…dann fällt mir wieder ein, dass wir uns für den Winter vorbereiten müssen.
Das heisst für uns vor allem an andere denken, die nicht so schön warm und knuffig in einem Hundebetti liegen dürfen und täglich bestes Futter vorgesetzt bekommen.
Nein…wir müssen uns um die Hunde kümmern, für die jetzt die schlimmste Jahreszeit bevorsteht….die wirklich um das nackte Leben kämpfen müssen…täglich….die hungern und frieren.
Wir möchten….soweit es uns möglich ist….diesen Hunden helfen. Das sind Strassenhunde, die mit Futter und/oder Medizin versorgt werden müssen, aber auch die Hunde in den Sheltern, denen fürchterlich kalt ist.
Egal ob in Ungarn oder in Bosnien….ab jetzt wird die Not überall gross sein.

WIR WOLLEN HELFEN!!!
DORT WO DIE NOT AM GRÖSSTEN IST!!!
BITTE HELFT UNS!!!!

BITTE KEINE SACHSPENDEN
Der Aufwand, die Decken etc… ins Land zu fahren ist logistisch und finanziell einfach zu hoch.
Wir wollen mit Geld Tierschutzaktivisten und Tierheimen in Ungarn und Bosnien helfen. Sie sollen vor Ort günstiger Futter, Heu und Stroh, Medizin etc kaufen und/oder notwendige medizinische Versorgung oder Pensionen bezahlen können.

Betreff: „Winterhilfe Strassenhunde“

Unser Spendenkonto lautet wie folgt:
Hunde ohne Schutz e.V.
Sparkasse Schongau

Betreff: „Winterhilfe Strassenhunde“
IBAN: DE41734514500036142040
BIC: BYLADEM1SOG

Kto. 36142040
Blz. 73451450

PAYPAL: hundeohneschutz@gmx.de

VIELEN DANK…..MIT EUCH SCHAFFEN WIR DEN WINTER

Share
Veröffentlicht in News