Teddy

Update:

Teddy ist vermittelt.
Viel Glück!
12994575_1303834762977201_8583458207674412819_n 12998570_1303834572977220_4934340891947837814_n 12994570_1303834439643900_5322552969933346122_n 12990921_1303834362977241_7873607770913338875_n12891774_1003087933119441_2510103678659303645_o

Hallo, ich bin Teddy. Wer bist Du?

Wie Ihr der Ansprache bereits entnehmen könnt, bin ich der Teddy, ca. 6 Monate alt und komme aus Ungarn.

Meinen Namen verdanke ich meinem flauschigen Fell, das genauso weich ist, wie es aussieht und daher alle, die mich kennenlernen, zum Kuscheln einlädt.

Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon zu halten habe. Am Anfang ließ ich es über mich ergehen, mittlerweile beginne ich, es zu genießen.

Als ich Ende Februar in Deutschland einreiste hatte ich noch nicht viel erlebt.

Ich wurde in einer ungarischen Tötungsstation geboren. Durch meine Neugierde ist mir leider ein Missgeschick geschehen und ich habe mich irgendwo eingeklemmt, wo ich mich nicht mehr selber befreien konnte.

Durch mein Weinen wurden freundliche Tierschützer auf mich aufmerksam, haben mir geholfen und mich zunächst für ein paar Wochen ins Tierheim Tapolca in Ungarn gebracht.

Ich wusste jetzt gar nicht was mit mir passiert. So ganz alleine auf mich gestellt, war ich immer auf der Hut und habe mich ängstlich in meinem Zwinger verkrochen.
20160312_104352

Seit zwei Wochen bin ich jetzt bei meiner neuen Hunde-Freundin Sally und ihrer Menschen-Familie.

Mannomann, so viele Möbel haben die, ganz anders als in Ungarn. Wenn Gefahr in Verzug ist geben die einem ganz schön viele Möglichkeiten, sich zu verstecken.

So langsam stelle ich nun fest, dass die Sally das gar nicht macht und versuche, ihrem Vorbild zu folgen und mich nicht immer zu verkriechen.

Bin ja schließlich kein Welpe mehr, kann ja seit gestern schon Treppe laufen und mein Beinchen heben, das übe ich auch schon!
Hier erzähle ich Euch dann, wie es mit mir weiter geht…….

20160312_10155520160311_09065220160312_101621
Vermittlung nach postiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag.
Ansprechpartner: Ilona Birk von – Hunde ohne Schutz e.V. – oder direkt per PN.
Besuchstermine können gerne bei mir, Cornelia Bierling in Penzberg in Oberbayern ausgemacht werden

Share