PEGGY

Mein Name ist Peggy und ich möchte eine nette, eigene Familie finden. Vermittlung Katrin Serwa von Hunde ohne Schutz e.V. Bei Interesse bitte unseren Fragebogen ausfüllen
https://hundeohneschutz.org/fragebogen/
Peggy ist eine Fundhündin und lebt zur Zeit im Tierheim Tatabanya in Ungarn. Peggy ist eine liebe und freundliche Hündin, ist gut sozialisiert, hat eine sehr gute Natur und kommt prima mit Kindern zurecht. Hündinnen sind nicht so ihr Fall, sie geht lieber mit Rüden. Mit Katzen will sie spielen 😊 und an der Leine gehen klappt super. Die Maus ist ca 2 Jahre alt, 36-38 cm groß und wiegt 9 Kilo. Gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Pass kann die süße Peggy bei einer netten Familie einziehen.

Gepostet von Katrin Serwa am Mittwoch, 7. August 2019

Share